15:0 Sieg im ersten Spiel der G-Jugend bei Hellas Nordwest


Gestern stand das erste Spiel der neu formierten G-Jugend auf dem Plan. Die Jungs hatten sichtlich Spaß am Spielen und so vielen die Tore wie am Fließband. Die Jungs von Hellas gaben zu keiner Zeit auf und spielten trotz der Vielzahl an Toren bis zum Ende mit.

Im Team spielt auch der Sohn von unserem 2.Herrentrainer Sascha Wernitz und man sah das er das Talent von seinem Vater geerbt hat. Er führte das Team als Kapitän und ihm gelangen 12 Tore.

Die Kinder im G-Jugend Alter wollen Fussballspielen und Tore schießen, beides war bei den Jungs heute gegeben. Ein toller Vormittag für die Jungs der G-Jugend. Macht weiter so