6. Meisterschaftsspiel : Club Italia – BW 0:1 (0:0)


Club Italia war das erwartet schwere Spiel. Die erste Halbzeit ist schnell beschrieben. Viel Mittelfeldgeplänkel ohne das eine Mannschaft sich große Chancen herausspielte. Club Italia war sehr sortiert und motiviert in den Zweikämpfen. So ging es beim Stand von 0:0 in die Halbzeit.

Die zweite Hälfte verlief ähnlich, keine wirklichen Großchancen, der Ball meistens zwischen den beiden 16 Meter Räumen, bis zur 86. Spielminute. Da startete wir einen Angriff über die rechte Seite, Marco MÜLLER lief mit dem Ball in den Strafraum und wurde von seinem Gegenspieler zu Fall gebracht. Der Schiedsrichter pfiff und wir verwandelten den Elfer zum 1:0 Endergebnis.

Anzumerken ist : Kein gutes Spiel von uns, vor allem fehlte die Konzentration und der letzte Biss !!!

Tor : VAN LOOSEN.