Bericht Werbelinsee-Cup [2.F-Jugend]


afb983afc8Das Wochenende verbrachte die 2.F Jugend bei bekannten Brandenburger Turnier am Werbelinsee. Am Freitag Nachmittag ging es los Richtung Joachimsthal und dem Werbelinsee.

Die Kinder freuten sich riesig auf das Turnier immerhin war es für viele auch das erste Mal das sie von zu Hause weg waren.

Nach der Ankunft ging es als erstes ans Unterkunft beziehen und gleich danach zum ging es zum Abendbrot.

Nach dem Abendbrot ging es ans Sachen auspacken und nachdem es aufgehört hat zu regnen, erkundeten die Kinder das Gelände mit dem Strand und dem dazugehörigen Spielplatz. Somit ging der erste Abend zuende und die Kinder gingen schlafen.

Hier ein paar Eindrücke des Geländes:

338, 58, 209, 0, 1, 476

Spielplatz2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am nächsten Tag ging es nach dem Frühstück in den Eberswalder Zoo, da hattend ie Kinder sehr viel Spaß an den verschiedenartigen Tieren. Besonders der Löwe und der Tiger hatten es Ihnen angetan.

Nach dem Besuch ging es zurückzum EJB Werbelinsee um Das F-Jugendturnier zu spielen.

Nach einer kurzen Stärkung, auch Mittagessen genannt, ging es zum Umziehen und dann ins Stadion welches gestern schon begutachtet wurde.

Wir starteten in der Staffel C mit folgenden Mannschaften:

  • SV Stern Britz
  • SFC Stern
  • Füchse Berlin Reinickendorf
  • FSV Hansa 07

Außer uns waren nur noch die Füchse Berlin mit einem 2008-Team angereist so das es interessant wurde wie sich die Jungs gegen ältere Teams schlagen würden.

Am Ende des Samstags Turniers gewann man 1 Spiel gegen die Reinickerdorfer Füchse und die anderen gingen trotz guter Leistung verloren. Die Ergebnisse:

  1. SV Stern Britz – FV Blau Weiss Spandau  2:0
  2. FV Blau Weiss Spandau – SFC Stern  0:2
  3. FV Blau Weiss Spandau – Füchse Berlin Reinickendorf 2:1
  4. FV Blau Weiss Spandau – FSV Hansa 07  3:0

Mit dieser Leistung stand man trotzdem in der Silberstafffel am nächsten Tag und spielte um Platz 6-10.

Nach dem Abendbrot ging es mit den Jungs zum See, wo sie ein Lagerfeuer selber machen durften und danach darüber Stockbrot machen durften. Dies machte allen Kindern Spaß. Man schaffte es pünktlich zur Lasershow und dem grandiosen Feuerwerk das alle Kinder ins Staunen versetzte.

Am nächsten Tag stand dann noch die Silberstaffel an, in dieser Staffel spielte man gegen:

  • SV Bucholz (
  • SV Buchholz II
  • BFC Alemannia
  • Füchse Berlin Reinickendorf

Auch in dieser Staffel waren nur die Füchse Berlin mit einem 2008 Team angereist.

An diesem Tag gewannen wir 1 Spiel und spielten unentschieden und denn Rest der Spiele verlor man mit erhobenen Hauptes, da die Größe der Gegner oftmals doch entscheidend war, Was schön anzuschauen war, war das sie mit ihrere Spielweise den Gegner oftmals in Schwierigkeiten brachten und dann am Ende der 8. Platz beim Turnier doch verdient war.

Die Ergebnisse:

  1. SV Buchholz II – FV Blau Weiss Spandau 0:1
  2. FV Blau Weiss Spandau – Füchse Berlin Reinickendorf  0:0
  3. BFC Alemannia – FV Blau Weiss Spandau 1:0
  4. SV Buchholz I – FV Blau Weiss Spandau 2:0

Fazit: Die Kinder haben mit ihrer Leistung gezeigt das sie auch gegen ältere mithalten können, sie setzten das erlernte um, und nutzen den Platz. Auch der ungewohnte Rasen war kein Problem. Die Trainer sind sehr zufrieden und sehr stolz auf die kleine Rasselbande ;). Wir kommen im nächsten Jahr wieder und schauen was dann so wird.

Hier noch ein paar Impressionen:

_DSC0165 _DSC0051 _DSC0058

0:

mehr Bilder folgen 😉