Freundschaftspiel gegen den Seeburger SV


Am Samstag den 25.06. ging es mit allen Kindern nach Dallgow zum Seeburger SV um gegen die dortige F-Jugend ein Freundschaftsspiel zu bestreiten, eigentlich sollte es mit einer Fahrradtour umrandet sein, da es aber doch ziemlich warm und schwül war entschied man sic doch das man mit allen Kindern mit dem Auto hinfuhr.

Dort angekommen wurden die Kinder in 2 Mannschaften geteilt.

Da es doch ein wenig wärmer war teilten wir die Spielzeit durch 4 so das wir 4×10 min spielten. Beide Teams gingen mit viel Freude und Spaß an die ganze Sache, auch wenn es für die Kinder anstrengend war, wurde niemals aufgegeben, denn in der Pause stand immer ein Eimer Wasser irgendwo.

Zur Belohnung wurde nach dem Spiel bevor es nach Hause ging eine Wasserbombenschlacht gemacht.

Ergebnis war unwichtig da der Spaß im Vordergrund stand.