Gästebucheinträge zum Hertha Spiel am Samstag 3 Kommentare


Thomas:

Hallo, ich möchte auch mal von der Homepage zitieren, dort steht: “Das Turnier wird etwa 4,5 Stunden dauern und im Anschluss geht es wär möchte ins Vereinsheim um Bundesliga zu schauen, vor allem Spielt um 18.30 Uhr Herta BSC Berlin.”
Nachdem uns heute mehrere andere Personen die offensichtlich auch im Vereinsheim Hertha schauen wollten gefragt haben ob wir auch kommen, haben wir den Abend dann tatsächlich noch so geplant, dass wir zu Hertha ins Vereinsheim kommen. Leider war dieses schon um 18.00 Uhr zu. Vielleicht lag es daran, dass man ein 4,5 stündiges Turnier ankündigt was dann nur 2 Stunden dauert und die Teilnehmer verständlicherweise nach Hause gegangen sind und sich nicht schon ab mittags ins Vereinsheim gesetzt haben. Man kann ja Sachen auch “kaputt organisieren”. Hier scheint es geklappt zu haben. Vielleicht ist es auch nicht so schlimm, denn in den letzten Wochen und Monaten war das Vereinsheim am Wochenende sowieso so voll, dass man kaum Platz bekam, so ist eine kleine Pause vielleicht ganz gut und die paar Einnahmen, naja, das kann der Verein locker verkraften.

Peter J.

Thomas, ich kann mich Deinen Worten nur anschließen. Auch wir standen vor
verschlossener Tür. Leider habe ich mit Alex keine andere Möglichkeit als im Vereinsheim zu schauen, da er erst 14 Jahre alt ist und woanders noch nicht rein darf……Schade.

Andreas vom Vereinsheim:

Liebe Vereinsmitglieder und Gäste !

Ich verstehe euren Unmut das am 8.2.14 das Vereinsheim zu Hertha geschlossen war.
Obwohl ich mich heute nicht gefühlt habe, war ich ab 8 Uhr im Vereinsheim und beim Hallenturnier. Bis etwa 18 Uhr war ich im Vereinsheim, Gäste die da waren sind vorher nach hause gegangen, so das ich dann auch nach hause gefahren bin.
Auf unserer Homepage steht meine Nummer, vielleicht wäre es sinnvoller gewesen nachzufragen, bevor man gleich einen negativen Eintrag verfassen tut.
Vor Unwohlsein oder Krankheit ist keine geschützt und dies ist auch nicht vorher absehbar.
Ich lerne ja auch aus meine Fehler, die ich bedaure und künftig versuche zu vermeiden.

Gruß

Andreas vom Vereinsheim


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

3 Gedanken zu “Gästebucheinträge zum Hertha Spiel am Samstag

  • Heiko Pachmann

    Hallo Andi,
    ich habe vollstes Verständnis dafür das, wenn du dich nicht gefühlt hast, dass Vereinsheim nach so vielen Stunden geschlossen hast. Allerdings kann ich das so nicht nachvollziehen. Am Ende des Turnieres habe ich noch mit Dir darüber gesprochen, dass ich noch ins Vereinsheim kommen werde um Hertha zu schauen. Worauf du auch noch gesagt hast und ich Zitiere hier, „okay dann bis nachher“. Mit keinem Wort hast du Dich über Dein Wohlbefinden geäußert. Selbstverständlich hätte ich dann von einem späten Besuch im VH abstand genommen. So stand ich, wie auch die Anderen, vor verschlossener Tür.
    Sorry, aber ich glaube das so nicht.
    Gruß
    Heiko

  • Hendrik Blümel Autor des Beitrags

    Hier können jetz Kommentare zu diesen Einträgen hinterlassen werden. Bitte seid aber freundlich zueinander.

    Hendrik (Webadmin)