Siegeszug der 2. Herren geht weiter


Nach den Siegen gegen den VFB Berlin (7:2), Sperber Neuköln (2:1), BVB Berlin (8:0) und im Pokal gegen den !.FC Mahrzahn (9:2), wurde auch das Duell gegen den SV Buchholz souverän mit 8:1 gewonnen.

Die Mannschaft arbeitet jede Woche hart um das Ziel den nächsten Aufstieg zu schaffen.  Als Trainer ist es schön zu sehen wie sich die Mannschaft immer weiter entwickelt und vieles auf dem Platz umsetz was im Training vermittelt wird.

Das schnelle Umschaltspiel und die gute taktische Einstellung des Trainers macht vielen Gegnern zu schaffen.

Die Spieler geben jede Woche ihr bestes und die harte Trainingsarbeit zahlt sich aus so das sie verdient da oben steht.

Am Sonntag steht auch Sascha Wernitz nach 5 Spielen Sperre wieder auf dem Platz. Ein weiteres Comeback gibt der bisherige Torwarttrainer und Torwart der Ü50 Mannschaft im Tor als 2 Torwart. Es ist ein mutiger Schritt aber der Trainer schenkt ihm da sein vollstes Vertrauen das er seien Sache gut macht.

Sascha ist sehr stolz auf seine Mannschaft die jede Woche seine Art von Fussball spielen so umsetzt wie er es möchte. Darauf ist er sehr stolz.

 

Wir wünschen den 2. Herren weiterhin viel Erfolg.